Am besten definieren mich die drei  Schlagwörter: Christian Cowboy und Coach. Zuerst einmal bin ich bibelglaubender Christ. Meine
Beziehung zu Gott ist das wichtigste in meinem Leben. Warum dies so ist erkläre ich im Menüpunkt „Jesus“. Ausserdem definiert mich der
heutige Cowboy Lifestyle. Dieser verbindet sich übrigens gut mit der christlichen Lebensweise, denn in den USA gibt einige christliche
Cowboys. Speziell in den typischen Cowboy-Staaten gibt es eine ganze Menge „Cowboy Churches“, also Kirchen speziell für die Cowboy-Welt,
mit christlicher Country Music und oftmals auch eigenen Rodeo-Arenen wo christliches Rodeo-Training und auch eigene Rodeos veranstaltet
werden! Auch ist es bei Rodeos üblich, Gottesdienste vor Ort abzuhalten und vor dem Rodeo gemeinsam zu beten. Und warum ich als Cowboy
nicht wirklich viel mit dem sogenannten „Wilden Westen“ am Hut habe erfahren Sie unter dem Menüpunkt „Cowboy Lifestyle“.  Auch nach Ende
meiner Tage als Bull Rider bin ich natürlich noch Cowboy, denn „once a cowboy – always a cowboy“. Doch nach dem Ende meiner Karriere
beim Rodeo habe ich mich mehr und mehr meiner anderen sport- lichen Passion, dem Football, zugewendet. Denn neben Rodeo-Reiten war
mein Traumberuf schon immer High School Football Coach. Dieser Traum wurde mir in Form vom deutschen Jugend-Football (also dem
Gegenstück zum amerik. High School Football)  zumindest ein wenig erfüllt: Da das deutsche Sportsystem sich generell sehr vom
amerikanischen System unterscheidet hatte ich den Traum bzw die Vision, deutschen Jugendlichen richtigen amerikanischen Football zu
bieten. Und auch als Coach setzte ich sowohl meine christlichen Werte als auch meine Cowboy-Mentalität und Werte ein! Denn sowohl Christ
als auch Cowboy bleimt man - auch  als Football-Coach! Meine Erfahrungen als Coach im deutschen Football schildere ich unter dem
Menüpunkt Football. Da man aber leider richtigen Football in Deutschland wohl nicht wirklich lange als Coach machen kann plane ich in
Zukunft wieder beim Rodeodabei zu sein. Nicht mehr als Reiter aber schauen wir mal was Gott mir erlaubt… Neben Rodeo und Football
schaue ich auch gerne NASCAR und Indy Car im Fernsehen.
Kenny Chesney - Cheyenne 2009
Brad Paisley - Houston 2011
George Strait - Cheyenne 2009
Da Sie auf den Button “Über Mich” geklickt haben möchte ich Ihnen auch ein klein wenig über mich verraten. Da meine Familie auf Mutters Seite
in New Jersey lebt lernte ich früh die USA kennen und lieben. Daraus entwickelte sich mein Interesse für die Süstaaten und  ich verbrachte viel  
Zeit in  Mississippi  bis ich den  Cowboy-Lifestyle entdeckte und mich  mehr und mehr  zum mittleren Westen der USA hingezogen fühlte und
heute Oklahoma als meine Wahlheimat betrachte.
.

American Food
Ich liebe gutes Essen - aber wer tut das nicht ?!? Als Cowboy bin ich natürlich grosser Steak-Fan! Ausserdem liebe ich die Küche Chinas -
besonders gebratene Nudeln und frittierte Fleisch-Bäll- chen. Auch bin ich grosser Fan der Südstaaten-Küche! Ich liebe es einfach frittiert...
Und wo wir gerade dabei sind: Das beste "Country Fried Steak" gibt es in Guymon, Oklahoma Sollten Sie einmal dort in der Nähe sein gehen
Sie zu "Cactus Jack`s" Roadhouse! Sie werden es sicherlich nicht bereuen!     

​Many people in Germany think that typical American food is Hamburger and Hot Dogs. Well that might be true BUT: There is a lot more to the
USA than just those two dishes...Typical American food is steak (prime USDA beef in all sorts of flavors), turkey, country ham, fried chicken
and ofcourse Louisiana stuff...People who only know Hamburger and Hot Dogs are missing out on much better American Stuff!!! Don`t believe
me?You should come to one of my parties! My friends and I know how to cook some good American stuff lol...
Christian Cowboy and Football Coach
Music
Auch die Musik hat einen grossen Platz in meinem Leben! Als Cowboy ist meine Lieblings-Musik natürlich Country. Ich höre hauptsächlich
"Positive mainstream country" und christliche Country Musik. sowie Texas Country /Red Dirt Country. Doch wie auch beim cowboy-Lifestyle:
Country Music ist meist etwas ganz anderes als der gemeine Europäer denkt. Eine richtigen Lieblings-Sänger habe ich nicht, es gibt einfach
zu viele gute Sänger , doch gewöhnlich finden Lieder von Brad Paisley, Alan Jackson, Randy Travis, John Steed, Craig Morgan, Josh Turner,
Aaron Watson und Kenny Chesney auf meinen Computer. Das beste Concert welches ich je erleben durfte war ohne Zweifel Kenny Chesney
in Cheyenne 2009. Die Show war einzigartig und alle haben wirklich bei jedem Lied mitgesungen! Mehr zum Thema Country Music gib`s unter
der Sparte Cowboy Lifestyle
Cactus Jack`s - Guymon, OK
Thanksgiving
Start      Über mich      Cowboy Life      Bull Riding      Football      Photos      Videos      Jesus     My USA    Mein Blog      Kontakt