Football aus christlicher und
pädagogischer Sicht - Ist Härte falsch?
Da der Sport nicht nur viele Fähigkeiten, Zusammenspiel
und Diziplin fordert sondern gleichzeitig auch noch mental
und körperlich hart ist muss entsprechend konzentriert
und hart trainiert werden! Footballtraining bedeutet somit
hohe Energie! Dies funktioniert natürlich nicht durch
flüstern! Sportler weltweit benutzen ja auch schliesslich
schnelle, laute Musik zur Motivation und nicht ruhige
langsame Musik! Und Befehle müssen laut und deutlich
kommuniziert werden! Spieler müssen auch wissen, dass
Fehlverhalten Konsequenzen haben, sonst funktioniert
der Sport nunmal nicht, besonders bei pubertierenden
Jungs! Und wer sich einfach mal High School Football
Trainingseinheiten ansieht der wird schnell merken dass
es dort überall gleich abläuft und einem Militär-Bootcamp
ähnelt! Die besten High School Teams der USA werden
mit diktatorischer Hand geführt! Und dafür gibt es ja wohl
gute Gründe und es kommt nicht von ungefär…Ich
persönlich schreie nicht oft, aber wenn die Disziplin mal
etwas nachlässt dann merken meine Spieler das sofort!!!
Als Christ habe ich mich gefragt, ob dies Gottes Wille ist,
schliesslich redet die Bibel ja von Nächstenliebe. Nun, es
wird aber euch ziemlich klar erklärt, was mit
Nächstenliebe gemeint ist. So ist ja sogar
Gewaltanwendung eindeutig erlaubt wenn die Situation
es erfordert, sogar bis hin zur Todesstrafe (viele wenden
den Vers mit der anderen Wange hinhalten oftmals in
komplett falschem Kontext an). Ich sehe also keinen
Widerspruch zur Bibel, wenn Football Coaches, Drill
Sargeants etc schreien und hart sind! Ganz im Gegenteil:
Selbst Jesus der ja ohne Sünde unter uns gelebt hat
wurde auch wütend. Sogar so sehr, dass er Tische
umwarf! Und die Bibel lehrt eindeutig, dass Härte zum
Leben dazu gehört!
Nachdem ich ja recht ausführlich über Football in USA und Deutschland informiert habe und meine Coaching-Erfahungen geschildert
habe möchte hier nun weitere Themen zum Thema Football ansprechen:
Buchtipps:
Während meiner Coachingzeit kaufte ich auch einige
Bücher zum Thema High School Football. Ich liebe hier
aber keine Romane sondern real life stories. Und je
mehr ich diese Bücher las desto mehr wurde ich in
meiner Herangehensweise bestätigt, denn die Bücher
beschrieben genau das, was ich auch bei uns machte
und meinen Jungs immer erzählte. Daher kann ich die
folgenden Bücher absolut empfehen!!!
Wer also mehr über High School Football (Härte, Disziplin,
Liebe, Willenskraft) aber auch was High School Football in
den Orten der USA bedeutet erfahren will, der sollte
unbedingt diese 2 Bücher lesen:

Beyond Just Win: The Story Of G.A. Moore

Big And Bright - Deep In The Heart Of Texas
          High School Football
High School Video Documentaries
Es gibt sicherlich unzählige TV-Filme über High School Football und auch Serien die das Thema ansprechen. Doch da Hollywood ja
manchmal nicht so ganz in der Realitat lebt, auch wenn es recht gute Filme und Serien gibt, möchte ich hier ein paar Real Life Dokus
empfehhlen die ich auch immer meinen Kids empfohlen habe (die ersten beiden sind online zu finden, die dritte ist auch sehr gut, aber leider
hab ich es noch nie bei youtube oder so gesehen...).

The Last Game - CB West Football 1988 ESPN Documentary

Station Camp High School Summer Camp

Two-A-Days


Ich denke man kann noch 100 Bücher lesen und 100 Dokus schauen, sie werden alle gleich aussehen und bestätigen was Football ist!
Home     About me     Cowboy Life     Bull Riding     Football     Photo Gallery     Videos     Jesus     My USA     My Blog     Contact   
English version coming soon...